TIERARZTPRAXIS HEIKE LUCKOW

MÖGLICHE SYMPTOME VON ZAHNPROBLEMEN BEIM PFERD

  • Gewichtsverlust
  • vermehrtes Speicheln beim Fressen
  • Wickelkauen
  • Herausfallen von Futter
  • langsames-beschwerliches Kauen
  • Kopfschiefhaltung beim Kauen
  • Kraftfutter wird schlecht, Heu normal aufgenommen
  • Heu wird in Wasser getaucht/ Heu wird in geringer Menge aufgenommen
  • Unfähigkeit z.B. Mohrrüben abzubeißen
  • Koliken
  • Schlundverstopfungen
  • Krippenwetzen
  • viele Fasern/Körner im Kot
  • stumpfes Fell
  • genereller Leistungsabfall
  • Widersetzlichkeit beim Biegen
  • Rittigkeitsprobleme
  • Aggressivität
  • Kopfscheue
  • Steigen
  • schlechter Geruch aus dem Maul
  • einseitiger Nasenausfluß
  • Augenausfluß
  • sichtbare Verletzungen der Schleimhäute im Maul u/o an der Zunge
  • Knochenauftreibungen am Ober-u/o Unterkiefer

Oftmals zeigen Pferde aber keine Symptome oder diese nur in geringer Ausprägung. Es ist wichtig, die Zähne Ihres Pferdes regelmäßig von einem Spezialisten kontrollieren zu lassen!

 

Kontakt

 

Heike Luckow-prakt. Tierärztin

 

Ihlbrock 7

49457 Drebber

 

+49 179 530 55 82

 

E-Mail

vet-osteo-luckow@hotmail.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Heike Luckow- prakt. Tierärztin